..als wäre sie ein nichts, ohne diesen fehlenden Teil

Gerne können die Männer weiterlesen, falls Interesse besteht die Frau besser zu verstehen.

Ja, es ist echt nicht leicht die Frau zu verstehen, denn die Frau ist echt sehr komplex aufgebaut, als der Mann.

Aber lassen wir mal den Mann bei Seite und sprechen über endlich mal über uns, Frauen. Wir reden ständig über Männer. Du begegnest einer Bekannten, die du länger nicht gesehen hast und die Frage kommt immer, auch wenn es manchmal etwas länger dauert, „Hast Du ein Freund?“ Es geht immer darum, ob man ein Partner hat oder nicht. Und es ist momentan die Zeit, wo Paare ok sind und das Single sein bedeutet, nicht gut genug zu sein. Als wäre die Frau, ohne ein Mann an ihrer Seite nicht komplett, als würde ihr ein Teil in ihrem Leben fehlen, als wäre sie ein nichts, ohne diesen fehlenden Teil.

Die Frauen in der heutigen Welt, sprechen ständig davon das sie noch besser sein müssen, mehr an sich arbeiten müssen. Sprechen davon mehr Erfolg zu haben, sprechen davon nicht gut genug zu sein. Die Frau unterdrückt ihre natürliche Weiblichkeit und ersetzt es mit der unnatürlichen Weiblichkeit, in dem sie sich klein macht.

Ja es wäre schön, wenn Männer uns besser verstehen könnten. Aber wie sollen uns denn die Männer verstehen, wenn wir selber uns oft nicht verstehen können?

Schwestern! Hahahahaha ich liebe dieses Wort, das hörst man in spirituellen Kreisen sehr oft. Nein ich möchte nicht Spirituell sprechen, sondern Klar, so das der Kopf es auch verstehen kann.

Du Julia, Claudia, Fatma, Nuriye!

Ja, genau Du, die das hier bis jetzt gelesen hat.

Ich danke, für die Zeit.

Du solltest jetzt beginnen Dich und Dein Körper kennenzulernen, dich wieder zu erinnern, wie weiblich und sinnlich Du bist, wie wunderschön Du bist.

Es ist wichtig, dich wieder daran zu erinnern, denn die Erde braucht dringend, die Weibliche Energie, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Hört endlich auf, euch zu bekriegen, euch aufeinander aufzuhetzen, nieder zu machen, zu beschimpfen, zu betrügen und zu belügen. Hört endlich auf damit. Wir brauchen einander, dringend!

Schwestern :) Wir müssen endlich anfangen zusammen zu halten. Die Frau braucht die Frau. Die Frau braucht eine Schwester oder eine Freundin, die Frau braucht eine Mutter oder eine Tante und das, vielleicht mehr als je zu vor auf dieser Erde gebraucht wurde.

Redet miteinander, bleibt in Kontakt. Vertraut einander, teilt miteinander. Unternimmt gemeinsam schöne Dinge, lacht miteinander, redet über eure Ängste, Sorgen, Gedanken. Geteiltes Leid ist halbes Leid heißt es.

Die Erde braucht die weibliche Energie, die fast erloschen ist, aber wieder sehr schnell Feuer fangen kann, wenn die Frauen anfangen ihre Weiblichkeit kennenzulernen und sehen das jede weibliche Energie unserer Erde gut tut.