Ja ich liebe meinen Körper

Ja ich liebe meinen Körper.

Ich liebe alle meine Muskeln und Sehnen.

Ich liebkose sie jeden Tag aufs neue.

Ich pflege, entspanne und stärke es für mein Geist.

Denn ich liebe auch mein Geist, mein Wesen, meine Seele,

das hier in meinem Körper sein zuhause hat.

Ich dehne meinen Körper, damit mein Geist drinnen Raum hat,

um zu wachsen und zu strahlen.